1. Allgemeine Informationen

Was ist das „M&B“ für eine Schule?

Das M&B Marketing-Bildung Institut ist eine private Einrichtung und trägt den Status einer Privatschule.

Wo hat die Schule ihren Sitz?

Das M&B Marketing-Bildung Institut Ltd. (Company) ist eine Kapitalgesellschaft und hat ihren Hauptsitz in UK / England und eine Niederlassung in Deutschland. Beide Verwaltungssitze sind voneinander unabhängig.

Sind die Kurse anerkannt?

Alle Kurse, Fernkurse, Vorortkurse sowie die Dualen Studiengänge sind bundesweit anerkannt und zertifiziert und erfüllen die rechtlichen Rahmenbedingungen und Voraussetzungen.

Wo finde ich die Kursinformationen?

Die Kursinformationen erhalten Sie auf unseren Websites

Folgen Sie dem Hinweis und klicken Sie den gewünschten Kurs (Button)  z.B. PDL - Pflegedienstleiter (1) an.

 

2. Fristen für die Kurseinschreibung

Wann ist bei den Kursen Anmeldeschluss?

  • Bei den Fernkursen gibt es keinen Anmeldeschluss, Sie können sich jederzeit anmelden.
  • Die Vorortkursen beginnen mit dem neuen Schuljahr s. Anlage, hier beträgt der Anmeldeschluss vier Wochen vor Kursbeginn.

  • Die Dualen Studiengänge beginnen jeweils mit dem Winter- oder Sommersemester, ein Quereinstiegt ist möglich.

 

3. Zugangsvoraussetzungen

Welche Zugangsvoraussetzungen sind nötig?

Das hängt vom jeweiligen Kurs und den Zugangsvoraussetzungen ab. Mehr Informationen erhalten Sie in der Kursbeschreibung bzw. auf Anfrage.

 

4. Gebühren & Preise

Wie viel kostet der Kurs?

Alle Kurse sind auf unserer Websites preislich ausgezeichnet. Die Kursgebühren sind Bruttopreise, d.h.es kommen keine weiteren Gebühren für Sie hinzu (einschließlich Nachprüfungen etc.).

Kann ich in Raten zahlen?

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit der Ratenzahlung (10 Raten oder 20 Raten). Die Kursgebühr erhöht sich bei Ratenzahlung nicht (zinsfrei). Mehr Informationen erhalten Sie in der Kursbeschreibung.

Gibt es die Möglichkeit der Förderung der Kurse?

Grundsätzlich sind alle Kurse förderfähig z.B. mit Bildungsscheck, Bildungsprämie, Bildungsgutschein.

Hinweis: Förderungen von der Arbeitsagentur werden nicht entgegen genommen!

 

5. Anleitung für die Einschreibung

Welche Unterlagen werden benötigt?

Nur bei Kursen mit Zugangsvoraussetzungen benötigen wir eine Kopie des Examens per E-Mail oder Post s. Kursbeschreibung.

Bei Förderung z.B. Bildungsscheck benötigen wir das Original per Post an unsere M&B Marketing-Bildung Institut / Verwaltung in 06886 Wittenberg, Charlottenstr. 7.

Wie sieht der Einschreibungsprozess aus?

Sie melden sich mit einem Klick an!

1. Schritt:

  • Kurs auswählen
  • EDV-Formular ausfüllen (Seminaranmeldung)
  • ggfs. Kopie Examen per E-Mail nachreichen

2. Schritt:

  • Rechnungslegung
  • Rechnungsbegleichung (Einmalzahlung oder Ratenzahlung)

3. Schritt:

  • Nach Zahlungseingang (Einmalzahlung oder 1.Rate) Versand der Zugangsdaten (Downloads / e-Campus)

 

Wird meine Bonität geprüft?

Nur bei Ratenzahlung prüfen wir die Bonität, um Zahlungsausfälle zu vermeiden.

 

Was passiert, wenn ich eine Rate nicht bezahle?

Grundsätzlich besteht immer die Möglichkeit, eine Rate auszusetzen. Im Verhinderungsfall erwarten wir rechtzeitig eine E-Mail mit detaillierten Angaben von Gründen des Zahlungsausfalls.

Hinweis AGB:

Bei Ratenzahlung muss die erste Rate innerhalb von 14 Tagen eingegangen sein, Folgeraten werden am 3. eines Monats fällig. Ab dem 1. Tag nach Fälligkeit der Rate werden Verzugszinsen in Höhe von 5 % berechnet, bei Verstreichen der fristgerechten Ratenzahlung von mehr als 1 Monat wird der Restbetrag zur sofortigen Zahlung fällig.

 

6. Art und Dauer der Studiengänge

Gibt es ein E-Learning-Portal?

Unsere Einrichtung verfügt über ein e-Learning Portal (Campusserver), hier haben Absolventen die Möglichkeit, alle erforderlichen Lernmaterialen zu downloaden.

Wie kann ich mit der Schule in Kontakt treten?

  • für allgemeine Fragen telefonisch Mo-Fr 07.00-19.00 Uhr
  • Rücksprache mit einem Dozenten Mo 14.00-16.00 Uhr
  • E-Mail an 365 Tagen rund um die Uhr (analog beantwortet unser Team Ihr Fragen)

Wie lange dauert der Kurs?

Fernkurs:

  • maximal 24 Monate bei freier Zeiteinteilung, vorzeitiger Abschluss möglich

Vorortkurse:

  • abhängig von der Stundenanzahl (feste Studienlaufzeit / einmal wöchentlich)

Duale Studiengänge:

  • abhängig vom Kurs bzw. Semester (s. Studieninformationen) , vorzeitiger Abschluss möglich

Gibt es Präsenztermine?

Grundsätzlich gibt es zu beiden Kursvarianten Fernkurs und Vorortkurs Präsenzphasen /Verlesungstermine s. Website.

Fernkurs:

    • Analog führen wir zu den Fernkursen praxisorientierte Vorlesungen / Präsenzphasen durch, diese werden mehrfach pro Semester wiederholt. Die Teilnahme ist freiwillig und wird nach Länderrichtlinien durch eine Kontrollarbeit, Belegarbeit ergänzt.
    • Ab 2017 stellen wir aus Sicherheitsgründen unser Lehrprogramm um, sodass jeder Kursteilnehmer zusätzlich die Möglichkeit hat, sich die Vorlesungen (Video-Mitschnitt) über unseren eCampus zu downloaden.

Vorortkurs:

  • Beim Vorortkurs handelt es sich um die klassische Unterrichtsform. Diese Kurse führen wir an unseren Seminarcentren Berlin, Dresden, Erfurt, Frankfurt (a. Main), Köln, Hamburg, Hannover, Lutherstadt  Wittenberg,  München  und  Stuttgart  durch. Bei  dieser  Variante  benötigt  der Seminarteilnehmer für den Zeitraum der Fort- und Weiterbildung  eine Freistellung von  seinem Arbeitgeber (pro Vorlesungstag). Die Vorortseminare beginnen  jeweils zum neuen  Studienjahr (September) und enden innerhalb 24 Monate. Ein Quereinstieg ist nicht möglich! Der Kursteilnehmer muss an den Lehrveranstaltungen teilnehmen, maximal 10 % Fehlzeiten durch Krankmeldungen (Nachweiserbringung) sind möglich. Für Kursinteressenten, die keine ausreichende Freistellung sicherstellen können, empfehlen wir die Fernkursvariante.

Duale Studiengänge:

  • keine Präsenzphasen

Kann ich den Kurs neben meiner Berufstätigkeit belegen?

Alle drei Kursvarianten Fernkurs, Vorortkurs und Dualer Studiengang sind berufsbegleitend und können neben Ihrem Job absolviert werden.

 

7. Kontrollarbeiten / Hausarbeit

Was passiert, wenn ich eine Kontrollarbeit oder die Hausarbeit nicht bestehe? 

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, jede Kontrollarbeit sowie die Hausarbeit zu wiederholen.

Besprechen Sie offene Fragen mit Ihrem Dozenten, drei Möglichkeiten bieten sich an:

  • Rücksprache mit einen Dozenten Mo 14.00-16 Uhr
  • E-Mail an 365 Tagen rund um die Uhr
  • Teilnahme an Präsenzphasen (Vorlesungen)

Wie viele Seiten muss die Kontrollarbeit haben?

Ab den Herbstsemester 2017 haben wir das Prüfungsverfahren umgestellt (Multiple Choice Verfahren). Die Beantwortung der Kontrollarbeit/en erledigen Sie bequem von zu Hause (eCampus) aus.

Wann werden meine eingereichten Arbeiten bewertet?

Die Bewertung der Kontroll- und Hausarbeiten führen wir einmal pro Woche durch. Die Benotung können Sie im Klausurenspiegel (e-Campus) einsehen.

Hinweis:

  • die Benotung erfolgt von Note 1-6 (Bonus- & Maluspunkte)
  • ab Note 6 erhalten Sie in Ihrem Postfach sachdienliche Hinweise vom Dozenten

M&B-Studienhilfe