Chancengleichheit durch Bildungsvielfalt

Logopädie

Die Logopädie beschäftigt sich in Theorie und Praxis mit Prävention, Beratung, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation, Lehre und Forschung auf den Gebieten der Stimme, Stimmstörungen und Stimmtherapie, des Sprechens, Sprechstörung und Sprechtherapie, der Sprache, Sprachstörung und Sprachtherapie sowie des Schluckens, Schluckstörung und Schlucktherapie. Um die Kommunikationsfähigkeit des Patienten optimal zu fördern, wird in der logopädischen Therapie systematisch und in kleinen Schritten gearbeitet. Dabei werden alle Sinne / Wahrnehmungsbereiche angesprochen und gefördert.

 

Fernkurse (Fortbildung zur Pflegefachkraft)

Die Studienzeit beträgt für alle Fernkurse maximal 24 Monate. Bei dieser Variante ist ein Quereinstieg (Einschreibung) und ein vorzeitiger Abschluss jederzeit möglich. Analog führen wir zu den Fernkursen praxisorientierte Vorlesungen / Präsenzphasen durch, diese werden mehrfach pro Semester wiederholt. Die Teilnahme an Vorlesungen ist freiwillig, jeder Absolvent entscheidet selbst, an welchen er teilnehmen möchte. Termine zu den Präsenzphasen werden auf der hauseigenen Website (M&B – Campus) hinterlegt. Jede Vorlesung zeichnen wir auf und kann per Link über den FVL-Mediathek heruntergeladen werden. Die Downloads (Video) sind unentgeltlich und nicht Bestandteil des Vertrages (Zusatzleistung).

Fernkurse / Fachkraft

 

Fernkurse / Pflegefachkraft